News

Golfclub Budersand und Hotel BUDERSAND unterstützen in diesem Jahr den 21. LIONS-GOLF-CUP.

Werden auch Sie Teil eines der größten Charity-Turniere auf Sylt! Am Samstag, den 10. Juni 2017 veranstaltet der Lions-Club Sylt ein Turnier auf dem GC Budersand zu Gunsten von gleich zwei Sylter Projekten. Das Startgeld beträgt 120 € pro Person und beinhaltet Startgeschenk, Greenfee, Rundenverpflegung und Siegerehrung mit Abendessen.

Gespielt wird ein Aggregat-Vierer nach Stableford (nicht vorgabewirksam). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird in der Reihenfolge der Anmeldungen festgelegt. Stammvorgabe bis HCP 45. 

Anmeldung zum Turnier bei uns im GC Budersand Sylt unter Telefon 04651-449 27 10 oder per E-Mail an golf@gc-budersand.de.

Spendenempfänger ist der Lions Förderverein Sylt e.V. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

 In diesem Jahr gehen die Spendengelder je zur Hälfte an:

-den Naturkindergarten „Wurzelkinder“ der Ev. Kirchengemeinde Westerland
-den Umbau der Mitarbeiterunterkunft Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

 

Download Einladung HIER          Download Anmeldung HIER

 


Neue Grünbunker!
Auch in diesem Winter verschönern wir den Platz für Sie und bauen neue Grünbunker!

 

 

 


 

 

 

Intern
Warum unser Golfmanager Harald Holle in den „Unruhestand“ geht und warum es ihn nach 8 Jahren auf Sylt bei uns im GC Budersand in die Hauptstadt Berlin zieht.

Hier ein schöner Bericht der Sylter Rundschau:  link

 

 

 

 


Intern
Es war ein schönes Golf-Jahr 2016 mit vielen tollen Momenten, die uns lange in Erinnerung bleiben werden.
Wir wünschen Ihnen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Ihr GC BUDERSAND-Team

 

 

 

 


BMW Golf Cup International 2016 auf dem GC Budersand Sylt
Team Deutschland steht fest. Nach drei Runden und mehr als 100 Turnieren stehen die Sieger des BMW Golf Cup International fest. Am Wochenende fielen beim Deutschlandfinale im Golfclub Budersand auf Sylt die Entscheidungen, welche vier Amateure Deutschland beim Weltfinale vertreten werden. Der Höhepunkt der größten internationalen Turnierserie für Golf-Amateure wird vom 5. bis 10. März 2017 zum zweiten Mal nach 1998 in Dubai ausgetragen. Dort treffen sich die nationalen Sieger aus rund 50 Nationen, um im Emirates Golf Club um den Gesamtsieg zu spielen.
„Die 30. Auflage des BMW Golf Cup International in Deutschland war eine großartige Turnierserie mit einem würdigen Finale auf Sylt. Herzlichen Glückwunsch an das Team Germany für das Erreichen des Weltfinales im kommenden Frühjahr. Der Austragungsort Dubai wird für alle Teilnehmer und ihre Begleitungen ein fantastisches Erlebnis sein“, sagte Friedrich Edel, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland.